9. Effizienztagung Bauen und Modernisieren in Hannover 24. und 25.11.2017

Wie lassen sich Gebäude und Wohnquartiere der Zukunft CO2-neutral gestalten? Konzepte für nachhaltiges Bauen und Sanieren gibt es inzwischen reichlich – für Neubau und Modernisierung, für Hochbau und Haustechnik, für die Planung neuer und die Umgestaltung über Jahrhunderte gewachsener Quartiere. Wie diese Konzepte im Detail erfolgreich umgesetzt werden können und wo es Probleme gibt, damit wird sich die 9. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren beschäftigen. Die Themen reichen von bauphysikalischen Fragen über haustechnische Komponenten und Lösungen für Strom- und Wärmespeicher bis hin zu Quartierskonzepten und qualitätssichernden Maßnahmen.

10. Internationales BUILDAIR-Symposium

Das 10. Internationale BUILDAIR-Symposium am 31.03 und 01.04.2017 bietet Raum für Vorträge zu den Themen Planungs-, Ausführungs- und Messpraxis, Qualitätssicherung, Thermografie und zu den in diesem Kontext stehenden Themen der Lüftungssysteme. Auch in diesem Jahr werden wir Beiträge präsentiert, die sowohl für erfahrene Praktiker, aber auch für Einsteiger im Themenfeld Luftdichtheit der Gebäudehülle, Lüftung und Qualitätssicherung interessant sind.

Egal wie letztendlich der aktuelle EnEV-Standard aussieht - die Luftdichtheit der Gebäudehülle zu planen, fachgerecht auszuführen und zu messen, um einmal die gewünschte Behaglichkeit, das Funktionieren der Lüftung und den energetischen Zielstandard zu erreichen, ist immer noch eine Disziplin mit sehr großem Wissensvolumen. Dieses zu festigen, sicherer zu werden im beruflichen Alltag, ist das Ziel dieses Symposiums. 

 8. Effizienztagung Bauen und Modernisieren in Hannover 4. u. 5.11.2016

Wie lassen sich Gebäude und Wohnquartiere der Zukunft CO2-neutral gestalten? Konzepte für nachhaltiges Bauen und Sanieren gibt es inzwischen reichlich – für Neubau und Modernisierung, für Hochbau und Haustechnik, für die Planung neuer und die Umgestaltung über Jahrhunderte gewachsener Quartiere. Wie diese Konzepte im Detail erfolgreich umgesetzt werden können und wo es Probleme gibt, damit wird sich die 8. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren beschäftigen. Die Themen reichen von bauphysikalischen Fragen über haustechnische Komponenten und Lösungen für Strom- und Wärmespeicher bis hin zu Quartierskonzepten und qualitätssichernden Maßnahmen.

Brandschutz im Brennpunkt

Am 15. September 2016 veranstaltet FeuerTRUTZ Network den 11. Brandschutztag in den Räumlichkeiten des Schloßhotels Erwitte und des Brandprüfzentrums des MPA NRW. Neben Fachvorträgen zu aktuellen Themen werden im Rahmen einer Live-Großbrandprüfung typische Mängel und Abweichungen bei der Anwendung und Verwendung von Bauprodukten nachgestellt.

 

9.BUILDAIR-Symposium

Das 9.BUILDAIR-Symposium findet am 8./9.Mai 2015 im RAMADA Hotel Kassel City Centre in Kassel (Deutschland) statt.

Das BUILDAIR-Symposium bietet Raum für Vorträge zu den Themen Planungs-, Ausführungs- und Messpraxis, Qualitätssicherung, Thermografie und zu den in diesem Kontext stehenden Themen der Lüftungssysteme. Die Leittagung der Branche richtet sich auch in diesem Jahr wieder an alle Bauschaffenden, vom ausführenden Handwerker über Energieberater und Planer bis zum Architekten. 

=====================================================

6. EffizienzTagung Bauen + Modernisieren 

vom 28.-29. November 2014 im Hannover Congress Centrum
Energiesparendes und klimaschonendes Bauen und Modernisieren ist heute ein anerkanntes gesamtgesellschaftliches Ziel, dessen nachhaltige Realisierung das Zusammenspiel von drei Einflussgrößen erfordert: Energieverluste reduzieren, Energie effizient nutzen und Energie effizient erzeugen. Die EffizienzTagung Bauen+Modernisieren, das bundesweit wichtigste Treffen der Branche, verschafft einen Überblick über zukunftsfähige Lösungen in allen drei Themenfeldern und über neue Ansätze für die Energieberatung. Außerdem richtet sie den Blick nach vorn und befördert die Diskussion zum Bauen und Wohnen in kommenden Jahrzehnten. Die Veranstalter, das Energie- und Umweltzentrum am Deister (e.u.[z.]) und der enercity-Fonds proKlima laden dazu ein, die 6. EffizienzTagung in Hannover mit Beiträgen zu aktuellen Konzepten und Projekten sowie zu Trends und Perspektiven aktiv mitzugestalten.  

=====================================================

Bauphysiktage am 27. und 28. November 2013 in Kaiserslautern 
Auf den Bauphysiktagen Kaiserslautern werden Themen aus der aktuellen Forschung und herausragende Anwendungen in der Praxis vorgestellt. Die Bauphysiktage bleiben damit auch in Kaiserslautern ein ideales Diskussionsforum zum gegenseitigen Austausch von Fachleuten aus Wissenschaft und Praxis.

======================================================= 

 

8. Internationales BUILDAIR-Symposium am 07.-08. Juni 2013 in Hannover
Das 8. Internationale BUILDAIR-Symposium bietet Raum für Vorträge zu den Themen „Planungs-, Ausführungs- und Messpraxis, Qualitätssicherung, Thermografie und zu den in diesem Kontext stehenden Themen der Lüftungssysteme". Auch in diesem Jahr werden Beiträge präsentiert, die sowohl an die erfahrenen Praktiker, aber auch an Einsteiger im Themenfeld Luftdichtheit der Gebäudehülle, Lüftung und Qualitätssicherung adressiert sind.

Die Veranstaltungen zu dem o.g. Themenbereich haben in diesem Jahr eine 20-jährige Geschichte. Im Jahre 1993 startete das e.u.[z.] zum ersten Mal mit einem „Anwendertreffen" in Springe-Eldagsen.

Egal wie letztendlich der aktuelle EnEV-Standard aussieht - die Luftdichtheit der Gebäudehülle zu planen, fachgerecht auszuführen und zu messen, um einmal die gewünschte Behaglichkeit, das Funktionieren der Lüftung und den energetischen Zielstandard zu erreichen, ist immer noch eine Disziplin mit sehr großem Wissensvolumen. Dieses zu festigen, sicherer zu werden im beruflichen Alltag, ist das Ziel dieses Symposiums. Für alle Bauschaffenden, ob als Handwerker, Energieberater, Planer, Fachplaner und Architekten ist es wichtig sich in diesem Thema auszukennen.

Das BUILDAIR-Symposium ist die Leittagung zum Thema Gebäude-Luftdichtheit.

==================================================

Call for Papers zur 5. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren bis zum 15. Mai 2013
Energieeinsparung im Gebäudebestand ist Ihr Thema und Sie möchten einem breiten Fachpublikum aktuelle Anwendungsbeispiele vorstellen? Dann sollten Sie jetzt Ideen für Ihren Beitrag zur 5. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren einreichen. Das Fachforum findet am 1. und 2. November 2013 im Hannover Congress Centrum (HCC) statt; mehr als 250 Teilnehmer werden erwartet. Einsendeschluss für Abstracts ist der 15. Mai 2013. Veranstalter sind das Energie- und Umweltzentrum am Deister - e.u.[z.] und der enercity-Fonds proKlima.

Die Bandbreite möglicher Themen ist weit gefächert: von Dämm- und Haustechnik-Konzepten über Fragen rund um Verordnungen sowie Normen bis hin zum Spannungsfeld zwischen Energieeffizienz und Denkmalschutz. Im Fokus der diesjährigen EffizienzTagung steht zudem die Umsetzung der "Energiewende" im Gebäudesektor.

Die EffizienzTagung präsentiert erprobte sowie wirtschaftliche Lösungen für Alt- und Neubauten. Ein wichtiges Kriterium für die Auswahl ist die Aktualität. Auch außergewöhnliche Ansätze sind willkommen, sofern sie unter gängigen Bedingungen realisierbar sind. Je angenommenen Vollbeitrag registrieren wir einen Referenten für die kostenlose Tagungsteilnahme. Die benötigten Unterlagen stehen unter www.effizienztagung.de/referenten.html bereit.

 

Kontakt:
Dipl.-Ing. Michael Ohler
Oranienstraße 32
55124 Mainz

fon: 06131 4671-64
fax: 06131 4671-68
info@blowerdoor-mainz.de
» Kontaktformular




» Impressum