Erstellen von Gutachten

Bei Gutachten lässt sich insbesondere zwischen Gerichtsgutachten und Privatgutachten unterscheiden. Gerichtsgutachten werden direkt von einem Gericht beauftragt und der Sachverständige ist damit Gehilfe des Gerichtes. Privatgutachten werden dagegen von privater Seite beauftragt und dienen häufig als Vorstufe eines Gerichtverfahrens. In der Regel kann vom Bauherrn nicht erwartet werden, zwischen Mängeln und sogenannten hinnehmbaren Unregelmäßigkeiten unterscheiden zu können. In solchen Fällen ist das Einbeziehen eines Privatgutachters sinnvoll. Dies insbesondere, da dann die Möglichkeit besteht an der Ausformulierung des Beweisantrages mitzuwirken, an den der später vom Gericht beauftragte Sachverständige gebunden ist.

Wenn Sie an der Erstellung eines Privatgutachtens, insbesondere im Bezug auf die Themen " Luftundichtigkeit und Wärmebrücken", interessiert sein sollten, rufen Sie bitte an: 06131 467164 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Kontakt:
Dipl.-Ing. Michael Ohler
Oranienstraße 32
55124 Mainz

fon: 06131 4671-64
fax: 06131 4671-68
info@blowerdoor-mainz.de
» Kontaktformular




» Impressum